Standortvernetzungen

Sichere und schnelle Standleitungen zur Erweiterung Ihrer Infrastruktur als Standortvernetzung

Wir bieten Ihnen Standleitungen, mit denen Sie verschiedene Standorte vernetzen können. Hierbei benötigen Sie keinerlei Sicherheitsvorkehrungen wie z.B. Firewall oder VPN-Router. Sie erweitern lediglich Ihr LAN und Ihre Daten laufen physikalisch getrennt von anderen Daten und Netzen zu dem definierten Punkt.

Wie Sie im Schaubild ersehen können, haben wir heute die Möglichkeit, bei Einsatz der WDM-Technik durch eine physikalische Leitung mehrere Farben, also Wellenlängen, zu senden. Dies versetzt Sie in die Lage, einzelne Dienste direkt zu einem anderen Standort zu übertragen. So können z.B. die Telefonie, Backups und andere Netze physikalisch getrennt übertragen werden.

Das Schaubild zeigt zum Beispiel 2 Netapps, 2 EMC´s oder natürlich jedes andere professionelle Storagesystem im Metro Cluster-Betrieb. Die Standortvernetzung erfolgt in diesem Beispiel über Glasfaserleitungen, speziell Dark Fibre, für die Synchronisation.  Das Netzwerk wird mit 4 x 10 GB geschaltet. Die Netapps benötigen dafür 4 x 8 GB. Durch die Anbindung per Lichtwellenleiter sind Timeouts oder andere Fehler auf Grund von Latenzen weitestgehend ausgeschlossen.

Zusätzlich können wir Ihre Standorte und die Standortvernetzung auch an unser eigenes hochperformantes Hamburger Stadtnetz anschliessen. Hier haben Sie die Möglichkeit, sich mit einem Rechenzentrum zu verbinden oder direkt einen Internet-Uplink der NMMN zu nutzen.

Standortvernetzung mit Nutzung eines Rechenzentrums und Internet-Access 

rechenzentrum_1200_rahmenDer Einsatz einer Dark Fibre, oder auch Lichtwellenleiter genannt, und WDM-Technik ermöglicht uns, Ihnen Standleitungen mit einer gesamten Bandbreite von nahezu 1000 GBit/s (1 TBit/s) für eine Datenübertragung zu schalten. Hierzu werden dann weitere WDM-Multiplexer kombiniert.

Der Einsatz einer Dark Fibre zeichnet sich somit durch eine sehr hohe Skalierbarkeit aus. Dies ist die Voraussetzung einer langfristigen Planungssicherheit für Kosten und benötigte Bandbreite der Daten. Der Einsatz dieser Lösung macht Sie extrem unabhängig von vielen Faktoren.

Immer wichtiger wird der Aspekt Datensicherheit. So ist ein Lichtwellenleiter als Standleitung bereits am obersten Punkt einer Bewertungsskala für Fragen der (Daten-)Sicherheit. Sie leiten an einem Ende die Daten rein und erhalten diese am anderen Ende wieder raus. Dazwischen kann niemand mithören. Die Daten fließen eben nicht durch das Internet per VPN (Virtual Private Network). Auf Wunsch können Sie die Daten natürlich ebenso verschlüsselt übertragen.

Sollten Sie einen Internetzugang benötigen, so schalten wir Sie mit der Standleitung für unsere hochmoderne Infrastruktur frei. Sie sind dann Teil eines mehrfach redundant ausgelegten Netzwerks mit mehreren Internet-Uplinks (Backbones) in verschiedenen Rechenzentren. Bei der Nutzung des hochperformanten Netzwerks der NMMN mit Backbones in 3 Hamburger Rechenzentren haben Sie auch die Garantie für die Einhaltung des Hinweises zur räumlichen Entfernung zwischen redundanten Rechenzentren durch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik. Hier finden Sie unter Punkt 3, Minimalabstand, und 4, Maximalabstand, Vorgaben für die einzuhaltenden Entfernungen. Es sollen 5 km nicht unterschritten und 10 bis 15 km nicht überschritten werden, vgl. hierzu auch Informationen über die Infrastruktur und Rechenzentren der NMMN.

Ebenso können wir Sie direkt zu Diensten und individuellen Lösungen rund um die Hamburg-Cloud verbinden, das Netzwerk für die Hamburger Wirtschaft.

10 Antworten auf „Standortvernetzungen“

  1. Ѕimply want to say your article is as surprising. The claгity in your put սp
    is simply excеllent and i cаn assume үou are an expеrt іn this subject.
    Well with your peгmission let me to grab your RSS
    feed to keep updated with coming neaг near post. Thank you 1,
    000,000 and please keep up the rewarding ԝork.

  2. I thіnk thiѕ is among the most important info fоr me.
    And i am glad reading your article. But want to remarқ on few
    general thіngs, The site style is perfect, the
    аrticles is really excellent : D. Gоod job, cheers

  3. Ꮩery good Ƅlog! Do you have any hints for aspiring
    writers? I’m plannіng to start my own bⅼog soon but I’m a little
    lost on everything. WoulԀ you propⲟse starting with a frеe platform like WordPress or go for a paid option? There are so many choices out there that I’m totally confused ..

    Any tips? Thanks!

  4. Ԝow, fantastic blog layout! How long have you been bloցging for?
    you make blogging look easy. Τhe overaⅼl look of youг website is
    mаgnificent, let alone tһe content!

  5. Simрly wish to say your article is as surprising. The clarity in your post is
    just excellent and i can assume you are an expert on tһis subject.

    Fine with your permission let me to grab your feed to keep up to date with forthcoming post.
    Thanks a million and pleasе ҝeep up the enjoүable work.

  6. Нell᧐ woulɗ you mind stating which blog platform you’re using?
    I’m planning to start my own bⅼog soon but I’m having a difficult tіme deciding between BlogEngine/Wordpress/B2evolution and Drսpaⅼ.
    The reason I ask is bеcause your design seems different
    then most ƅlogs and I’m looking for something completely unique.
    P.S Sorry fοr getting off-topic but I had to ask!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.